Hinz & Kunz

„Hinz und Kunz (vollständig: Heinrich und Konrad) ist eine deutsche Redewendung und Synonym für Jedermann,“ sagt Wikipedia. Ein Café für jedermann ist auch das Hinz & Kunz, das 2016 an der Dürener Straße in Lindenthal eröffnet hat. Egal, ob ein schneller Espresso (der übrigens von Heilandt kommt), ein opulentes Frühstück, ein Mittagessen, Kaffee und Kuchen oder ein Drink nach Feierabend − hier wird jeder fündig. Der Laden ist im Industrial-Chic eingerichtet und durch die großen Fenster kann man perfekt das Treiben auf der Dürener Straße beobachten.

Wir haben das Frühstücksangebot getestet und sind voll und ganz überzeugt. Während in anderen Cafés ein Brötchen, ein Knäckebrot und zwei Scheiben Käse als vollwertiges Frühstück durchgehen, wird hier groß aufgefahren. Für nicht mal 7 Euro bekommt man bei Hinz & Kunz die Frühstücksplatte „für den großen Hunger“ mit diversen Wurst- und Käsesorten, Marmelade und einem Ei. Danach waren wir so satt, dass wir die Pancakes mit Obst leider nicht mehr probieren konnten.

 

Wo liegt’s? Schallstraße 34, 50931 Köln, Google Maps.

Wie hinkommen? Mit der KVB-Linie 1 zur Haltestelle Melaten, von dort 5 Minuten zu Fuß.

Wann geöffnet? Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So 10-18 Uhr.

Links: Hinz & Kunz, Speisekarte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.