Purino

Purino

Italienische Küche mit frischen und regionalen Zutaten, Lust am Essen und ein familiäres Erlebnis − das ist das Konzept von Purino und das gelingt ziemlich gut. In Porz und Mülheim versorgt Dich die kleine Restaurantkette mit frischer Pasta aus der hauseigenen Manufaktur und traditioneller Pizza aus dem Steinofen. Klar, Klassiker wie Pasta Arrabiata gibt es auch − aber die wahren Highlights stehen weiter unten auf der Karte. Hier findest Du zum Beispiel handgemachte Ravioli gefüllt mit gebratener roter Paprika, Ziegenkäse, Feigen und Ricotta verfeinert mit einer cremigen Gorgonzola–Walnusssauce und belegt mit Parmesanblättern. Ein Traum! Dazu die Location: Eine alte Fabrikhalle, schlicht-moderne Einrichtung und gemütliche Kerzenbeleuchtung − Du wirst Dich sofort wohl fühlen. Preistechnisch bewegen sich die Hauptgerichte zwischen 8 und 18 Euro, Kinder essen kostenlos mit.

 

Wo liegt’s? Steinstraße 58, 51143 Köln, Google Maps (weitere Filiale in der Schanzenstraße 6-20, 51063 Köln, Google Maps)

Wie hinkommen? Mit der KVB Linie 7 zur Haltestelle Porz Steinstraße.

Wann geöffnet? Mo-Fr 11:30 bis 23:00 Uhr, Sa-So 11:30 – 23:30 Uhr.

Links: Purino, Speisekarte

 

Purino

Purino

Purino

Purino

Purino

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.