Rheinterrassen Biergarten

image

Irgendwie hatte ich immer das Gefühl, dass man als Kölner gewisse Touri-Hotspots meiden sollte …  Meine Überraschung war dementsprechend riesig, als ich durch Zufall (und Hunger) in dem Biergarten der Rheinterrassen landete – und mich sauwohl fühlte. Man sitzt an Bierzeltgarnituren oder – wenn man etwas Glück hat – im Strandkorb, holt sich Getränke und Essen an der Theke und genießt die Aussicht: zu Füßen der Rhein, auf Augenhöhe der Dom. Die Sonne lässt einen blinzeln, der Publikumsverkehr ist unterhaltsam. Die Preise sind leider gesalzen, aber dafür waren die Pommes auch wirklich liebevoll mit einer Sour Cream und Sprossen dekoriert. Eine Stunde später verließen wir den Biergarten gestärkt und mit der Erkenntnis, dass man manchmal eben doch den Touristenmassen folgen sollte. Die suchen sich einfach die schönsten Ecken einer Stadt heraus.

 

Wo liegt’s? Rheinparkweg 1, 50679 Köln, Google Maps

Wie hinkommen? Mit den KVB-Linien 1, 3, 4, 9 zur Haltestellt Bahnhof Deutz

Wann geöffnet? Bei schönem Wetter täglich ab 18:00 Uhr, sonntags ab 12:00 Uhr.

Link: http://www.rhein-terrassen.de/biergarten/

 

image

image

  1 comment for “Rheinterrassen Biergarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.