Schlagwort: Abendessen

Antica Pizzeria Nennillo

Mit Superlativen sollte man ja sparsam umgehen − in diesem Fall ist allerdings einer angebracht: In der Antica Pizzeria Nennillo gibt es die besten neapolitanischen Pizzen in Köln. Das Geheimnis: Sämtliche Zutaten werden vom Betreiber aus Italien importiert, der Natursauerteig mit 30 Prozent Vollkornmehl ist das Ergebnis monatelanger Tüftelei und der Ofen feuert auf 500 Grad Celsius. Das Ergebnis kann… weiterlesen

Dank Augusta

Die Sonne lacht, die Blumen sprießen und die Tage werden länger − ohne Zweifel: Es ist Frühling! Wie wäre es da mit einem Picknick im Grünen, genauer gesagt in der Flora? Und das ganz ohne Vorbereitung und Schleppen? Das geht? Ja, das geht! Im „Dank Augusta“ in der Flora kannst Du Dir bei schönem Wetter (Tipp: Website checken) am Tresen allerlei Leckereien… weiterlesen

Karl Hermann’s

Noch so ein Burgerladen, könnte man sagen. Karl Hermann’s ist aber mitnichten einfach nur noch so ein Burgerladen! Karl Hermann’s liebt sein Handwerk und das merkt man : Ein weiches Brioche-Brötchen bietet das perfekte Bett für eine wahre Geschmachsexplosion ausgewählter Zutaten, veredelt mit Karl Hermann’s Spezialsauce. Dazu noch selbstgemachte Limo und Süßkartoffelpommes mit hausgemachten Saucen und ich fühlte mich wie im Burgerhimmel! Alles,… weiterlesen

BonFrit

Wer schon mal in Holland oder Belgien war, kennt das Herzstück der lokalen Küche: die Fritteuse. Dort verwandeln sich schnöde Kartoffelstäbchen in die knusprig-goldenen Fritten, die jeder so unglaublich liebt − auch der Inhaber des BonFrit, einem kleinen Eckladen mitten im Wohngebiet von Sülz. Die Legende der Restaurant-Gründung lässt sich auf der Speisekarte nachlesen, aber viel wichtiger ist deren Angebot: Fritten… weiterlesen

Hans im Glück

Ja, es ist eine Kette und ja, Ketten sind grundsätzlich erstmal böse. Stichwort regional, fair, bio und so. Beim Hans im Glück-Burgergrill müssen wir hier aber eine Ausnahme machen. Zum einen war Hans im Glück einer der ersten Burgerbrater, die sich in Köln getraut haben, gegen McDonalds und Co. anzutreten. Zum anderen ist das Essen dort wirklich richtig lecker, das Ambiente mit den… weiterlesen

Rheinterrassen Biergarten

Irgendwie hatte ich immer das Gefühl, dass man als Kölner gewisse Touri-Hotspots meiden sollte …  Meine Überraschung war dementsprechend riesig, als ich durch Zufall (und Hunger) in dem Biergarten der Rheinterrassen landete – und mich sauwohl fühlte. Man sitzt an Bierzeltgarnituren oder – wenn man etwas Glück hat – im Strandkorb, holt sich Getränke und Essen an der Theke und… weiterlesen

La Pacha Mama

Wer Peru hört, denkt an die sagenumwobene Inka-Stadt Machu Picchu in den Anden, an den Kondor, König der Lüfte, an bunt gekleidete Gruppen, die in den 90ern mit ihren Panflöten die Einkaufspassagen bespielten, und an la pacha Mama, an Mutter Erde, die auch heute noch in vielen Dörfern verehrt wird. La Pacha Mama ist auch Namensgeberin des Restaurants in der Roonstraße,… weiterlesen

noa

Unglaublich leckeres Essen in entspannt-stylischer Atmosphäre − so könnte man das noa in einem Satz zusammenfassen. Der minimalistisch im Industrie-Schick eingerichtete Laden am Rande des Belgischen Viertels ist eins meiner Lieblings-Restaurants in Köln. Woran das liegt? Vor allem an der kleinen aber feinen Karte, die immer wieder Überraschungen bereithält. Das perfekt auf den Punkt gebratene halb-rohe Thunfischsteak ist ein Traum… weiterlesen

Bei Oma Kleinmann

Wenn Du gerne Schnitzel isst, kommst Du an Oma Kleinmann nicht vorbei. Jeder Kölner kennt das Kultrestaurant auf der Zülpicher Straße, das schon 1949 von Paula Kleinmann gegründet wurde. Neben den Klassikern Wiener Art und Jägerschnitzel stehen auch Kreationen wie das Olaf Maria (mit Sardellen und Kapern) oder Bombay (Ananas-Curry) auf der Karte. Alle Schnitzel werden vom Schwein und vom… weiterlesen

Purino

Italienische Küche mit frischen und regionalen Zutaten, Lust am Essen und ein familiäres Erlebnis − das ist das Konzept von Purino und das gelingt ziemlich gut. In Porz und Mülheim versorgt Dich die kleine Restaurantkette mit frischer Pasta aus der hauseigenen Manufaktur und traditioneller Pizza aus dem Steinofen. Klar, Klassiker wie Pasta Arrabiata gibt es auch − aber die wahren Highlights… weiterlesen