Schlagwort: Regen

Philharmonie

Manchmal nervt die Großstadt: all die Menschen, all der Müll, … Dann möchte man nur noch raus. „Raus“ liegt manchmal aber auch mittendrin. So wie die Philharmonie. Zwischen Touri-Getümmel rund um Dom und Kölner Altstadt, Lokalen, Geschäften, Dealern und dem Urin-Gestank rund um den Musical Dome offenbart sich hinter den Türen der Philharmonie eine ganz andere Welt voller Kultur, Ruhe… weiterlesen

Heinz Gaul

Gute Musik, ein paar Drinks und eine coole Location − viel mehr braucht es nicht für eine perfekte Party. Im Heinz Gaul im Szene-Veedel Ehrenfeld stehen Deine Chancen auf eine durchfeierte Nacht sehr gut. Vom ehemaligen Metallgroßhandel ist nicht nur der Name geblieben. Die Betreiber haben glücklicherweise auch die alten Industriegebäude erhalten und so eine Off-Location geschaffen, die man in… weiterlesen

Neptunbad

Raus aus dem stressigen Alltag, rein ins Neptunbad! Die Ehrenfelder Therme im Jugendstil begeistert mit architektonischer Schönheit und einer auf engem Raum durchdachten Inneneinrichtung. Zentral ist das Bad, um das sich Saunen, Liegemöglichkeiten und das Onsen – ein japanisches auf Stufen angeordnetes Sitzbad – gruppieren. Darüber weitet ein Oberlicht den Blick. Nirgends kann man seine Seele so gut baumeln lassen wie im Nachbarraum: Im Schwebebad… weiterlesen

Barbarastollen

In Köln kannst Du erstaunlich viele Hightlights unter Tage entdecken. Die Ausgrabungen unter dem Dom, das römische Prätorium, der Kronleuchtersaal und sogar einen Bergwerkstollen. Der heißt Barbarastollen (nach der heiligen Barbara − Schutzpatronin der Bergleute) und Du findest ihn unter dem Hauptgebäude der Universtität. In dem ungefähr 40 Meter langen Stollen lernten früher Bergbaustudenten alles über das Arbeitsleben im Steinkohlebergbau.… weiterlesen

WDR

Schau doch mal hinter die Kulissen! Der WDR bietet Führungen an, die sich optimal für alle Generationen eignen: ein bisschen Geschichte, ein bisschen Technik, ein bisschen „Die Sendung mit der Maus“ und gaaaaanz viel zu staunen. Im Besucherzentrum gibt’s erst einen kurzen Info-Film, anschließend gehst Du und Deine Gruppe auf einen Streifzug durch unzählige Gänge und Gebäude, hoch und runter, durch Kulissen… weiterlesen

Kronleuchtersaal

Es ist dunkel, dreckig, feucht und stinkt gewaltig in der Kölner Kanalisation. Aber hey, es gibt dort einen Kronleuchter! Im Kronleuchtersaal kannst Du einen der skurrilsten Kölner Orte bestaunen. Runter geht es durch eine Bodenklappe in der Nähe des Ebertplatzes. Schon beim Abstieg schlägt Dir der faulige Abwassergeruch entgegen. Dann noch einmal um die Ecke und Du bist etwa 6… weiterlesen

Dom Südturm

Erst der Sport, dann das Vergnügen. Auf 533 Stufen überwindest Du fast 100 Höhenmeter und wirst dann mit einem atemberaubenden Rundumblick über Köln belohnt. Der Aufstieg auf den Südturm des Kölner Doms ist ein Muss bei jedem Kölnbesuch. Um raufzusteigen, musst Du erstmal in den Keller zu den Kassen. Dort erwartet Dich an Wochenenden leider eine lange Warteschlange, daher besser… weiterlesen

Flora − Botanischer Garten

Es ist draußen nasskalt und ungemütlich? Dann ab in die Tropen! Kakteen, tropische Temperaturen und Palmen bringen Dich schnell in eine andere Klimazone. In der Flora kannst Du exotische Pflanzen entdecken, durch Gewächshäuser flanieren und riesige Bananenstauden und Palmen bewundern. Und scheint die Sonne doch − dann ab nach draußen! Denn die Flora hat nicht nur die Tropen im Programm,… weiterlesen