WDR


imageSchau doch mal hinter die Kulissen! Der WDR bietet Führungen an, die sich optimal für alle Generationen eignen: ein bisschen Geschichte, ein bisschen Technik, ein bisschen „Die Sendung mit der Maus“ und gaaaaanz viel zu staunen. Im Besucherzentrum gibt’s erst einen kurzen Info-Film, anschließend gehst Du und Deine Gruppe auf einen Streifzug durch unzählige Gänge und Gebäude, hoch und runter, durch Kulissen und Studios. Der Guide weiß viel zu erzählen und beantwortet Fragen sämtlicher Art bereitwillig. Nach der ca. 2-stündigen Führung ist man vor allem beeindruckt: Die Produktion von Radio und Fernsehen ist wirklich aufwändig, der WDR ein riesiges Unternehmen im Herzen von Köln.

Neben der Führung für Radio und Fernsehen bietet der WDR noch viele weitere Führungen an (s. Link).

 

Wo liegt’s? Das Besucherzentrum liegt in der Elstergasse in 50667 Köln, Google Maps

Wie hinkommen? Mit den KVB-Linien 3, 4, 5, 15, 16 oder 18 bis zur Haltestelle Appellhofplatz.

Wann geöffnet? Täglich zwischen 12 und 15 Uhr (außer an Feiertagen). Für die Führung ist eine Anmeldung Voraussetzung.

Was kostet’s? Mehr als die GEZ-Gebühr zahlst Du nicht … Die Führungen sind kostenlos. Man sollte sich aber mindestens einen Monat vor dem gewünschten Termin anmelden (s. Link)!

Links: WDR-BesucherführungenAnmeldeformular

 

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.